Biologische Kreisläufe

Vom Gemüse zum Gemüse und alle Stationen dazwischen werden in dieser Unterrichtseinheit thematisiert.

Im und auf dem Boden gedeiht unser Essen und ohne Essen gäbe es keine Menschen. Jedes lebensnotwendige Lebensmittel hat den Ursprung im Boden. Eine weitere wichtige Funktion ist auch die Reinigung des Wassers. Die Schüler und Schülerinnen lernen in dieser Unterrichtseinheit die zentrale Bedeutung und Bestandteile des Bodens kennen sowie die Lebewesen und ihre Aufgaben. Sie wühlen im Boden und experimentieren mit Pflanzen.

Tipp: Am Besten gleich mit der Unterrichtseinheit zum Wurmkomposter im Technischen Gestalten verbinden!

Dauer: 180 Minuten
Kompetenzbereich: NT.4 Energieumwandlung analysieren und reflektieren/NT.8 Fortpflanzung und Entwicklung analysieren/NT.9 Ökosysteme erkunden

Unterlagen Download


Lizenzbedingungen
Creative Commons BY-NC-SA

Weitere Themen

«Gorilla ist eine wertvolle Unterstützung zur Umsetzung der "Bildung für Nachhaltige Entwicklung“. Ein wichtiges Thema im Lehrplan 21 und an unserer Schule.»

Reto Valsecchi, Schulleiter Sekundarschule Dietlikon