Datenschutzerklärung

Die Schtifti Foundation (Stiftung Schtifti, im nachfolgenden “wir” oder “Schtifti“) als Betreiberin der Website des GORILLA-Schulprogramms unter gorilla-schulprogramm.ch (die “Webseite“) legt grossen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und erhebt, verarbeitet und nutzt Personendaten nur gemäss dieser Datenschutzerklärung (“DSB“) und den Vorgaben des Schweizer Datenschutzgesetzes (DSG).

Das Wichtigste in Kürze:

  • Die Schtifti stellt unter gorilla-schulprogramm.ch Informationen und Unterlagen zum GORILLA Schulprogramm zur Verfügung.
  • Damit wir Ihnen gewisse Informationen zustellen können, fragen wir Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse. Ob Sie uns diese angeben möchten, entscheiden Sie selbst. Zudem erheben wir in anonymisierter Form gewisse Daten zur Nutzung unserer Website.
  • Diese Datenschutzerklärung regelt, wie wir mit diesen Daten umgehen.

Geltungsbereich und Anpassungen

Diese DSB gelten für sämtliche Personendaten, die Sie uns über die Website zukommen lassen, die im Rahmen Ihrer Nutzung der Website anfallen, oder die Sie uns auf andere Weise in Zusammenhang mit der Website mitteilen.

Wir können diese DSB jederzeit ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt deiner Nutzung geltende und unter gorilla-schulprogramm.ch/dsb publizierte Version dieser DSB.

Erhobene Daten

Personendaten sind alle Daten, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche oder juristische Person beziehen. Dazu gehören z.B. Ihr Name sowie Ihre E-Mail-Adresse.

Wir fragen Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse, damit wir Ihnen weitere Informationen zustellen können, die Sie interessieren könnten.

Zudem erheben unser Systeme automatisch übermittelte oder automatisiert anfallende Nutzungsdaten, sofern dies von Ihnen nicht aktiv über die Einstellungen Ihres Gerätes unterdrückt wurde (wie z.B. Datum und Uhrzeit der Nutzung, Ihre IP-Adresse, Geräte- und Browserkennung, das auf Ihrem Gerät eingesetzte Betriebssystem, zuvor aufgerufene Websites, Standort, etc.).

Bearbeitungszwecke

Wir bearbeiten und verwenden die erhobenen Daten für folgende Zwecke:

  • Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir, um Ihnen mit unserem Newsletter weitere Informationen zuzustellen, die Sie interessieren könnten. Der Versand des Newsletters erfolgt durch den Dienstleister Mailchimp. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.
  • Die Nutzungsdaten verwenden wir für statistische Zwecke (z.B. zur Art der Nutzung der Website), zur Verbesserung und Weiterentwicklung der Website, und für technische Zwecke, insbesondere auch zur Entdeckung, Bekämpfung und Verhinderung von Missbrauch.

Bekanntgabe an Dritte

Wir verwenden die erhobenen Daten grundsätzlich nur zu eigenen Zwecken und geben Personendaten nur in folgenden Fällen an Dritte bekannt:

  • Zur Erbringung der Leistungen in Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website (z.B. die Zustellung des Newsletters an Ihre E-Mail-Adresse).
  • Wir können Dritte beiziehen, die Personendaten in unserem Auftrag und für unsere Zwecke bearbeiten (z.B. Mailchimp für den Versand des Newsletters).
  • Wir können Dritten anonymisierte Daten bekanntgeben. Solche Daten sind in einer Form, welche nach unserem bestem Wissen keine Rückschlüsse auf die Identität der betroffenen Personen ermöglicht.
  • In aussergewöhnlichen Fällen (wie Missbrauch, Notfällen, etc.) kann eine Bekanntgabe von Personendaten an Dritte auch zu anderen, gesetzlich vorgesehenen oder erlaubten Zwecke erfolgen.

Dritte, denen Daten bekannt- bzw. weitergegeben werden, können sich auch im Ausland befinden und insbesondere in Ländern, in denen im Vergleich zum Schweizer DSG kein angemessener Datenschutz besteht. Wir stellen diesfalls auf angemessene Weise sicher, dass die Daten nur im zulässigen Rahmen bearbeiten werden.

Bei Aufruf von Leistungen oder Diensten Dritter aus der Website heraus (z.B. durck Klick auf einen Link) verlassen Sie unseren Einflussbereich. Wir übernehmen keine Gewährleistung oder Haftung für die Leistungen oder Dienste Dritter und können deren Umgang mit Daten nicht kontrollieren. Bitte konsultieren Sie diesbezüglich die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Drittanbieter.

Web-Analyse Tools und Cookies

Cookies (und ähnliche Technologien) sind eine verbreitete Technik, bei der Ihr Browser eine Kennung zugeteilt wird, die dieser abspeichert und auf Anfrage mitteilt. Sie können Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser löschen, einschränken oder sperren. Falls Sie Cookies zulassen, erklären Sie sich mit ihrem Einsatz einverstanden.

Zum Sperren von Cookies müssen Sie in Ihren Browser-Einstellungen “keine Cookies akzeptieren” wählen (Im Internet-Explorer unter “Extras / Internetoptionen / Datenschutz / Einstellung”, bei Firefox unter “Extras / Einstellungen / Datenschutz / Cookies”). Dadurch wird jedoch unter Umständen die Nutzung unserer Website verunmöglicht oder eingeschränkt.

Wir nutzen folgende Analyse-Technologien von Drittanbietern zur Analyse und Verbesserung der Nutzung unserer Website:

  • Google Analytics
  • Mailchimp

Google Analytics

Google Analytics ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google“). Google Analytics erfasst mittels Cookies Informationen über die Benutzung der Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse). Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Google ist unter dem US-Schweiz-Datenschutzabkommen “Privacy Shield” zertifiziert und garantiert damit ein dem Schweizer Datenschutz gleichwertiges Schutzniveau.

Google verwendet die genannten Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über diese Aktivitäten für uns zu erstellen und um weitere mit der Nutzung der Website verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die durch Google Analytics erfasste IP-Adresse wird anonymisiert. Google wird Ihre Daten nicht mit anderen von Google erfassten Daten zusammenführen.

Nähere Informationen zu Google Analytics, wie Sie Google Analytics deaktivieren können und zum Datenschutz von Google finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de  bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

MailChimp

Der Versand unseres Newsletters erfolgt mit Hilfe von MailChimp, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA (“MailChimp“). Die E-Mail-Adressen unserer Newsletter-Empfänger und die für den Newsletter-Versand nötigen weiteren Daten werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag.

Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen, aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger/-innen jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

MailChimp ist unter dem US-Schweiz-Datenschutzabkommen “Privacy Shield” zertifiziert und garantiert damit ein dem Schweizer Datenschutz gleichwertiges Schutzniveau. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp finden sich unter: http://mailchimp.com/legal/privacy/.

Datensicherheit

Wir treffen bei der Bearbeitung der Personendaten angemessene technische und organisatorische Massnahmen, um unerlaubte Zugriffe auf und unerlaubte Bearbeitung der erhobenen Daten zu verhindern. Sie müssen sich aber bewusst sein, dass Daten, die über Internet oder E-Mail übermittelt werden, grundsätzlich für jedermann einsehbar sind. Wir können die Vertraulichkeit solcher Daten nicht garantieren.

Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie bearbeiteten Personendaten verlangen. Nötigenfalls können Sie von uns die Berichtigung, Sperrung oder Löschung solcher Daten verlangen. Bei einer Löschung bleiben die gesetzlichen Aufbewahrungs- und Archivierungspflichten vorbehalten.

Bitte richte Sie Ihre Anfrage mit eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an info@schtifti.ch oder an: Schtifti Foundation, GORILLA Schulprogramm, Hegarstrasse 11, 8032 Zürich, Schweiz.


DSB-Schweiz, Version 1.0, Inkrafttreten: Mai 2019