Basilikum-Pesto

Lust auf saisonalen, frischen Pesto? In diesem Rezept zauberst du in nur kurzer Zeit italienisches Flair auf deinen Teller.

Zeitaufwand

10 Minuten


Küchenmaterial

  • Pürierstab
  • Schüssel
  • Messer
  • Esslöffel
  • Schneidebrett

Zutaten für 2 Personen

Zutaten
100 gBasilikum
3Knoblauchzehen
50 gPinienkerne
250 mlOlivenöl
50 gParmesan
PriseSalz
wenigPfeffer
Zubereitung
  1. Basilikum-Blätter kurz waschen und vom Stiel trennen, anschliessend in die Schüssel geben. Knoblauchzehen je vierteln. Knoblauch und restliche Zutaten zu den Blättern in die Schüssel geben.
  2. Mit dem Pürierstab die Mischung zu einer Sauce pürieren.
  3. Parmesan dazugeben und alles gut verrühren.
  4. Zum Schluss nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Gut zu wissen

Verwende Basilikum frisch aus dem Garten oder gekauften.

Für eine vegane Variante können anstatt des Parmesans Hefeflocken oder veganer Parmesan verwendet werden.


Verknüpfung

GORILLA WAH-Lektionen

Unterlagen Download


Lizenzbedingungen
Creative Commons BY-NC-SA

Weitere Themen

Nachhaltigkeit
, , ,

Nachhaltigkeit

Umweltschutz, Umwelt
Psychische Gesundheit Schule
,

Klassen-Tasse

UGA-Tipp
Psychische Gesundheit Schule
,

Erdbeer-Challenge

Konsum, Ernährung & Gesundheit, UGA-Tipp