Green Up Bilderrahmen

Greenup Bilderrahmen

Dauer

3 x 2 Lektionen à 45 Minuten


Kompetenzbereiche

TTG.1.A.1c Die SuS erkennen, mit welchen Verfahren Objekte hergestellt wurden.
TTG.2.B.3f Die SuS kennen Materialien, funktionale und konstruktive Elemente des Bauens und der Raumgestaltung und können diese anwenden.
TTG.2.E.1c Die SuS kennen die Eigenschaften von Materialien und können diese fachgerecht einsetzen.
Überfachliche Kompetenzen – Personale Kompetenz: können sich Unterstützung und Hilfe holen, wenn sie diese benötigen.
Überfachliche Kompetenzen – Soziale Kompetenz: können sich aktiv und im Dialog an der Zusammenarbeit mit anderen beteiligen.

Worum geht’s

Lasst uns die Natur ins Schulzimmer holen. Mit den neuen Lektionen im Technischen Gestalten könnt ihr alte Bilderrahmen upcyceln und das Schulzimmer gleichzeitig begrünen. Diese verbessern das Raumklima und befreien die Luft von Schadstoffen. Dies trägt zur Gesundheit der Schüler:innen bei. Gleichzeitig dienen sie auch als Lärmdämpfer und sind dazu noch ein echter Hingucker.


Zusammenarbeit

Diese Unterrichtseinheit wurde gemeinsam mit dem Unterstützungs-/ Kooperationspartner Umwelt- und Gesundheitsschutz Zürich (UZG) erstellt.

Unterlagen Download


Lizenzbedingungen
Creative Commons BY-NC-SA

Weitere Themen

UE-Biodiversitaet und ihre Nuetzlinge
,

Biodiversität und ihre Nützlinge

Umweltschutz, Umwelt
Alles rund ums Obst
, , ,

Alles rund ums Obst

Ernährung & Gesundheit, Umwelt, Wasser
Greenup Bilderrahmen
, ,

Green Up Bilderrahmen

Konsum, Technisches Gestalten, Umwelt