Maguro Don

Rezept Maguro Don

Maguro Don mal anders. Sieht aus wie Thunfisch, ist es aber nicht! Dank Peretti Tomaten, die in Soyasauce eingelegt werden, sieht es aber genau so aus. Und ist genau so lecker!

Juni-Oktober

Zeitaufwand

20 Minuten


Küchenmaterial

  • flache Schale
  • Schüsselchen
  • Kochtopf
  • Rüstmesser

Rezept für 2 Personen

Zutaten
2 Stk.Peretti Tomaten
5 ELSoyasauce
2 ELMirin (Reiswein)
2 ELReisessig
1 TLSesamöl
1 TasseReis
wenigNori (Algenblätter)
wenigFrühlingszwiebeln
Zubereitung
  1. Lege zwei Peretti Tomaten für 45-60 Sekunden in kochendes Wasser. Schäle sie anschliessend vorsichtig. Danach kannst du die Tomaten vierteln und die Kerne entfernen.
  2. Bereite die Marinade in einer flachen Schale vor. Vermenge dafür die Soyasauce mit Mirin, Reisessig und Sesamöl.
  3. Lege die Tomaten-Tranchen in der Marinade für dreissig Minuten ein und stelle die Schale zugedeckt in den Kühlschrank.
  4. Koche den Reis mit zwei Tassen Wasser, bis das Wasser weg ist und bereite ihn danach in einer Schüssel vor.
  5. Schneide das Nori in Streifen und verteile es über den Reis. Richte das Tomato Tuna auf dem Reis an und garniere das fertige Maguro Don mit Frühlingszwiebeln.

Verknüpfung

GORILLA WAH-Lektionen

Unterlagen Download


Lizenzbedingungen
Creative Commons BY-NC-SA

Weitere Themen

Rezept Maguro Don
,

Maguro Don

Kochpraxis, UGA-Tipp
Himbeer-Konfitüre
,

Himbeer-Konfitüre

Kochpraxis, Ernährung & Gesundheit, UGA-Tipp
Trockenblumen
, ,

Trockenblumen

Umwelt, UGA-Tipp