Süsse Apfel-Zimt Rollen

Einfaches Rezept für süsse Apfel-Zimt Rollen – der leckere Snack für unterwegs oder zu Hause.


Küchenmaterial

  • Schüssel
  • Wallholz
  • Backblech mit Backpapier
  • Messer
  • Pinsel (optional für Glasur)

Rezept für 2 Personen

Zutaten
500 gMehl
1 PackTrockenhefe*
50 g(Kokosblüten-) Zucker
1/2 TLSalz
250 mlPflanzendrink (Soja-, Hafer-, Mandeldrink)
50 gMargarine
Füllung (beliebige Menge):
Äpfel, klein geschnitten
Haselnüsse oder Mandeln, gemahlen
Zitrone, Saft
Zimt
Glasur:
70 gPuderzucker
1-3 ELWasser und/ oder Zitronensaft
Zubereitung
  1. Trockene Zutaten in die Schüssel geben und gut vermischen.
  2. Feuchte Zutaten dazugeben, gut vermischen und zu einem Teig kneten.
  3. Teig als Rechteck auslegen und beliebige Füllung gleichmässig darauf verteilen.
  4. Den belegten Teig zusammenrollen und in ca. 2 cm breite Stücke schneiden.
  5. Die zugeschnittenen Stücke flach auf ein Blech mit Backpapier legen.
  6. Optional Puderzucker, Wasser und Zitronensaft zu dickflüssiger Glasur mischen und die Rollen damit bestreichen.
  7. Rollen 25 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen.

Gut zu wissen

*Falls du frische Hefe verwendest: 1/2 Würfel mit den feuchten Zutaten beifügen.


Verknüpfung

GORILLA WAH-Unterrichtseinheiten

Unterlagen Download


Lizenzbedingungen
Creative Commons BY-NC-SA

Weitere Themen