Allergie – spielerisch lernen

In einem aktiven Quiz prüfen die Schüler*innen mittels Schätzungen ihren aktuellen Wissensstand und berichten anschliessend über eigene Erfahrungen bezüglich Allergien. Nachfolgend werden die Jugendlichen herausgefordert Informationen zu konkreten Leitfragen zu recherchieren. Die Schüler*innen reflektieren ihre Recherchequalität und entscheiden so, welche Antworten im Plenum vorgestellt werden. Dabei können sie spielerisch und erfinderisch – mittels Pantomime, Eselsbrücken oder erfundenen Geschichten – die recherchierten Inhalte präsentieren. Abschliessend dürfen die Schüler*innen ihr Wissen testen, indem sie Wahr/Falsch Aussagen machen und diese gegenseitig korrigieren.

In der Lektion werden sich die Schüler*innen mit Allergien allgemein sowie mit Asthma und mit dem atopischen Ekzem (Neurodermitis) auseinandersetzen.

Tipp: Zusätzliche Informationen zu Allergien sind im Allergiezentrum Schweiz aha!shop zu finden.

Dauer: 90 Minuten
Kompetenzbereich: NT.7 Körperfunktionen verstehen

Unterlagen Download


Lizenzbedingungen
Creative Commons BY-NC-SA

Weitere Themen

Nachhaltigkeit
, , ,

Nachhaltigkeit

Umweltschutz, Umwelt
Vertical Gardening
, , ,

Vertical Gardening

Umweltschutz, Technisches Gestalten, Umwelt

«Gorilla ist eine wertvolle Unterstützung zur Umsetzung der "Bildung für Nachhaltige Entwicklung“. Ein wichtiges Thema im Lehrplan 21 und an unserer Schule.»

Reto Valsecchi, Schulleiter Sekundarschule Dietlikon