Der optimale Teller

Die Schüler*innen analysieren ihre eigene Lieblingsmahlzeit nach den drei Komponenten von Hauptmahlzeiten: Gemüse & Früchte, Kohlenhydrate und Proteine. Welche Komponente sind in ihrer Lieblingsmahlzeit genügend vertreten und welche fehlen? Anhand des Videos “Der optimale Teller” zeigen Botschafterin Sina Candrian und Rookie Leonie Hasler, wie man sich ausgewogen und vielseitig ernähren kann. Die Jugendlichen ergänzen verschiedene Menu-Beispiele mit eigenen Ideen, sodass diese dem Komponentenverhältnis des Tellermodells entsprechen. Zudem haben die Schüler*innen die Möglichkeit ein eigenes Menu gemäss dem Tellermodell zusammenzustellen. Wird das beliebteste Menu vielleicht auch gleich im nächsten WAH-Unterricht gekocht?

Das Rezept zum Video gibt’s hier.

Unterlagen Download


Lizenzbedingungen
Creative Commons BY-NC-SA

Weitere Themen

«Das Projekt GORILLA fördert die Gesundheit von Jugendlichen auf eine besondere Art – mit Freestylesport vermittelt es Freude an Bewegung und motiviert zu einer ausgewogenen Ernährung.»

Thomas Mattig, Direktor von Gesundheitsförderung Schweiz