Kolokithokeftedes – Griechische Zucchetti Plätzchen

Rezept griechische Zucchettiplätzchen

Ein klassisches griechisches Gericht welches in nur kurzer Zeit zubereitet ist. Auch wenn die Aussprache dafür um einges kompliziertes ist.

Mai – Oktober

Zeitaufwand

20 Minuten


Küchenmaterial

  • Schüssel
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Raffel

Rezept für 2 Personen

Zutaten
2 Stk.Zucchetti
1 Stk.Zwiebel
1/2 PackFeta
HandvollMinze
HandvollPeterli
1 Stk.Ei
3-4 ELPaniermehl
2,5-3 ELMehl
2 TLBackpulver
Zubereitung
  1. Mit einer Raffel fein in die Schüssel reiben. Die Zucchetti-Raspel salzen. Nach einer Stunde das herausgezogene Wasser abtropfen lassen.
  2. Die Zwiebel und den halben Feta auch fein reiben.
  3. Minze und Peterli klein schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben.
  4. Danach das Ei, Paniermehl, Mehl und Backpulver beigeben und alle Zutaten zu einer Masse vermengen.
  5. Mit zwei Esslöffeln oder mit den Händen ovale Plätzchen formen und danach in Mehl wälzen, damit aussen eine Panade entsteht.
  6. Die Plätzchen auf Backpapier für 15 Minuten bei 180C im Ofen backen.

Verknüpfung

GORILLA WAH-Lektionen

Unterlagen Download


Lizenzbedingungen
Creative Commons BY-NC-SA

Weitere Themen

Rezept Maguro Don
,

Maguro Don

Kochpraxis, UGA-Tipp
Himbeer-Konfitüre
,

Himbeer-Konfitüre

Kochpraxis, Ernährung & Gesundheit, UGA-Tipp
Trockenblumen
, ,

Trockenblumen

Umwelt, UGA-Tipp