Mindful Eating

So geht's

Unten stehen verschiedene Beobachtungsaufträge für das Mittagessen. Dazu erstellst du ein kleines Heft, um deine Beobachtungen zu notieren. Die Reflexionsfrage ist immer: Was ist anders? Was ging dir durch den Kopf?

Beobachtungsfragen:
1. 1 Stück Schokolade so lange auf der Zunge zergehen lassen bis nichts mehr da ist.
2. Beim heutigen Essen vornehmen jeden Bissen 20 x zu kauen.
3. Blinde-Kuh: Heute essen wir das Essen blind! Alle verbinden
sich beim Essen die Augen.
4. Verkehrte Welt: Heute essen wir alle mit der nicht-dominaten
Hand.
5. Ständerat: Heute essen wir alle im Stehen und gehen während
dessen eventuell auch umher.

Ziel: Mit diesen kurzen Übungen wird ein bewusster Umgang mit dem Essen «trainiert».

Sozialform: Einzelarbeit, Austausch kann mit Personen aus deinem Haushalt geschehen.

Ort: Zuhause

Material:

Papier, Schere, Stift

Unterlagen Download


Lizenzbedingungen
Creative Commons BY-NC-SA

Weitere Distance Learning Tipps

«Das Projekt GORILLA fördert die Gesundheit von Jugendlichen auf eine besondere Art – mit Freestylesport vermittelt es Freude an Bewegung und motiviert zu einer ausgewogenen Ernährung.»

Thomas Mattig, Direktor von Gesundheitsförderung Schweiz