Müesliriegel

So geht's

Zutaten

  • 50g getrocknete Datteln
  • 50g getrocknete Feigen
  • 50g getrocknete Beeren (Goji, Cranberries etc.)
  • 50g Cashewnüsse
  • 50g Haferflocken
  • 150g Kokosflocken/ -raspel
  • 50g Kokosnussöl
  • 4EL brauner Zucker (Rohrzucker)
  • 2EL Honig

Anleitung

  • Alle Zutaten zusammenfügen und mixen (eventuell mit den Händen noch durchkneten – falls zu trocken noch mit 2-5 Esslöffeln Wasser vermischen und verkneten).
  • Müeslimasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen. Die angegebene Masse reicht ungefähr für eine Fläche von 20 x 20 Zentimetern. Wer ein ganzes Blech backen möchte, sollte die Menge verdoppeln.
  • Bei 150°C 20 Min. backen. Noch warm in etwa 10 Riegel schneiden.
  • Auskühlen lassen. Die Riegel halten in einer Blechdose zwei bis drei Wochen.


Weitere Distance Learning Tipps

«Das Projekt GORILLA fördert die Gesundheit von Jugendlichen auf eine besondere Art – mit Freestylesport vermittelt es Freude an Bewegung und motiviert zu einer ausgewogenen Ernährung.»

Thomas Mattig, Direktor von Gesundheitsförderung Schweiz