Müesliriegel

So geht's

Zutaten

  • 50g getrocknete Datteln
  • 50g getrocknete Feigen
  • 50g getrocknete Beeren (Goji, Cranberries etc.)
  • 50g Cashewnüsse
  • 50g Haferflocken
  • 150g Kokosflocken/ -raspel
  • 50g Kokosnussöl
  • 4EL brauner Zucker (Rohrzucker)
  • 2EL Honig

Anleitung

  • Alle Zutaten zusammenfügen und mixen (eventuell mit den Händen noch durchkneten – falls zu trocken noch mit 2-5 Esslöffeln Wasser vermischen und verkneten).
  • Müeslimasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen. Die angegebene Masse reicht ungefähr für eine Fläche von 20 x 20 Zentimetern. Wer ein ganzes Blech backen möchte, sollte die Menge verdoppeln.
  • Bei 150°C 20 Min. backen. Noch warm in etwa 10 Riegel schneiden.
  • Auskühlen lassen. Die Riegel halten in einer Blechdose zwei bis drei Wochen.


Weitere Distance Learning Tipps

«Gorilla ist eine wertvolle Unterstützung zur Umsetzung der "Bildung für Nachhaltige Entwicklung“. Ein wichtiges Thema im Lehrplan 21 und an unserer Schule.»

Reto Valsecchi, Schulleiter Sekundarschule Dietlikon