Sommertraum Gebäck

Ein perfekter Snack an warmen Sommertagen. Die Zubereitung der veganen Muffins ist simpel und geht schnell. Der erdbeerige Duft des Gebäcks verströmt garantiert gute Laune! Erdbeeren riechen nicht nur toll, sie haben es ganz schön in sich. Sie wirken gegen Infektionen und beugen Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor.

Zeitaufwand

30 Minuten (10 Minuten aktiv, 15-20 Minuten Backzeit)


Küchenmaterial

  • 8-12 Silikonformen
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schwingbesen
  • Kochlöffel

Rezept für 2 Personen

Zutaten
150 greife Erdbeeren
1 ELBirnel oder Ahornsirup
160 gApfelmus
1Vanillestängel
2 dlSojamilch
1 ELZitronensaft
1 ELApfelessig
50 gMargarine
50 gvegane Zartbitterschokolade, gehackt
200 gWeissmehl
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen, die Silikonformen mit Wasser ausspülen.
  2. Die Erdbeeren rüsten, klein schneiden und mit dem Birnel oder dem Ahornsirup marinieren.
  3. Das Apfelmus mit dem Vanillemark verrühren.
  4. Die Sojamilch mit dem Zitronensaft und dem Apfelessig verquirlen und die weiche Margarine und die Zartbitterschokolade dazugeben.
  5. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen. Alles zusammen vorsichtig vermischen, in die Förmchen füllen und etwa 15-20 Min. backen.

Verknüpfung

GORILLA WAH-Lektionen

Unterlagen Download


Lizenzbedingungen
Creative Commons BY-NC-SA

Weitere Themen

UGA-Tipp Clean up Psychische Gesundheit
,

Clean up

Umweltschutz, Umwelt, UGA-Tipp
Psychische Gesundheit Schule
,

Fuss bis Kopf

UGA-Tipp