GORILLA Schulprogramm

Für einen gesunden, nachhaltigen und inspirierenden Schulalltag.

Das GORILLA Schulprogramm ist die Bildungsplattform zu den Themen Bewegung, Ernährung und Nachhaltigkeit. Unser Hauptziel ist, dass Jugendliche Verantwortung für sich und die Umwelt übernehmen.

Im Schulprogramm finden sich über 130 fixfertige Unterrichtslektionen nach Lehrplan 21, regelmässige Inspiration sowie Tipps für Pausenplatzgestaltung und das Facility Management.

Das GORILLA Team kommt auch an Schulen, sei es in einem Workshop für Jugendliche oder in einer Weiterbildung für Lehrpersonen.

Reinschauen und loslegen!

Aktuelles

Neue Lektionen zu Mobilität

In drei Unterrichtseinheiten setzen sich die Schüler*innen mit verschiedenen Fortbewegungsarten auseinander, den Auswirkungen auf Körper und Psyche, der Zukunft der Mobilität sowie dem eigenen Mobilitätsverhalten. Mehr

Gleichgewichts-Fight

Mit dieser Übung wird ein respektvoller Umgang miteinander im Zweikampf trainiert. Das Ziel ist es, die andere Person aus dem Gleichgewicht zu bringen auf verschiedene Varianten. Nicht fehlen darf eine freundschaftliche Verabschiedung.

Mehr

Inspiration für den Schulalltag

Gleichgewichts-Fight

Gleichgewichts-Fight

Mit dieser Übung wird ein respektvoller Umgang miteinander im Zweikampf trainiert. Das Ziel ist es, die andere ... Mehr
Treppenkondition

Treppenkondition

Einbeinig und zweibeinig werden Drehungen und Springkombinationen durchgeführt und plötzlich wird die Treppe zum Spielplatz und Fitnesscenter ... Mehr
Badekugeln

Badekugeln

Was gibt es schöneres im Winter als ein warmes Bad? Mit den sprudelnden Badekugeln macht es doppelt ... Mehr

«Das Projekt GORILLA fördert die Gesundheit von Jugendlichen auf eine besondere Art – mit Freestylesport vermittelt es Freude an Bewegung und motiviert zu einer ausgewogenen Ernährung.»

Thomas Mattig, Direktor von Gesundheitsförderung Schweiz