Wurmkomposter

Der Wurmkomposter macht das Kompostieren in der Schule oder zu Hause zum Kinderspiel und zeigt auf einfache Weise ein Mini-Ökosytem auf. In der Unterrichtseinheit befindet sich die GORILLA Bau- und Gebrauchsanleitung sowie ein Informationsblatt für die Lehrpersonen.

Mit Hilfe der Regenwürmer kann Bioabfall einfach im Schulzimmer oder zu Hause recycelt und zu wertvollem Dünger umgewandelt werden. Dieser Dünger gibt den Pflanzen wertvolle Energie. Das Schulzimmer wird zusammen mit den Schüler*innen aufgewertet und der Wurmkomposter regt zu nachhaltigem Handeln an. Mit Hilfe von konkreten Anleitungen und Bauplänen erweitern die Schüler*innen ihre konzeptionellen und handwerklichen Fähigkeiten. Ein Wurmkomposter kann das ganze Jahr über genutzt werden und bereitet der ganzen Schule Freude.

Passend dazu: Kompostierverlauf-Poster, erhältlich in unserem Shop.

Tipp: Hier findest du eine Anleitung wie man ein Hochbeet bauen kann und so einen Beitrag zur Biodiversität leistet.


Kompetenzbereich: TTG.1. Wahrnehmung und Kommunikation/TTG.2. Prozesse und Produkte

Unterlagen Download


Lizenzbedingungen
Creative Commons BY-NC-SA

Weitere Themen

Wurmkomposter
,

Wurmkomposter

Technisches Gestalten, Umwelt
Hochbeet
,

Hochbeet

Technisches Gestalten

«Gorilla ist eine wertvolle Unterstützung zur Umsetzung der "Bildung für Nachhaltige Entwicklung“. Ein wichtiges Thema im Lehrplan 21 und an unserer Schule.»

Reto Valsecchi, Schulleiter Sekundarschule Dietlikon