Food-save Cheesecake aus alten Guetzli

Cheesecake aus alten Guetzli

Zeitaufwand

1 h


Küchenmaterial

  • Schneidebrett
  • Schüssel
  • Wallholz
  • Raffel
  • Mixer

Rezept

Zutaten
200 galte Guetzli
1Prise Zimt
100 gflüssige Butter
800 gFrischkäse
200 gZucker
1 PäckchenVanillezucker
1Vanille Schote
200 gCrème fraîche
1 TLZitronenabrieb
2 ELMehl
4Eier
Zubereitung
  1. Die Guetzli fein zerbröseln, z.B. mit einem Wallholz.
  2. Dann die Krümmel mit der geschmolzenen, abgekühlten Butter und einer Prise Zimt vermischen.
  3. Die Masse auf der 26cm Durchmesser Kuchenform verteilen und gut andrücken.
  4. Den Boden für 15 Minuten bei 175 Grad backen. Anschliessend kaltstellen und die Füllung zubereiten.
  5. Den Mixer hervorholen und den Frischkäse 2- 3 Minuten cremig rühren.
  6. Zucker, Vanillezucker, Vanilleschote, Zitronenabrieb und Crème fraiche unterrühren.
  7. Das Mehl einmischen und dann die Eier vorsichtig dazugeben.
  8. Alles schön auf dem Kuchenboden verteilen. Bei 170 Grad Heissluft ca. 45 Minuten backen. (Der Cheesecake sollte in der Mitte noch leicht wackeln.)

Gut zu wissen

Du kannst den Cheesecake auch vegan zubereiten und die tierischen Produkte einfach ersetzten: mit veganer Butter, veganem Frischkäse und veganer Crème fraiche. Anstelle der Eier kannst du Speisestärke verwenden. Um ein Ei zu ersetzen, mischst du zwei Esslöffel Stärkemehl mit drei Esslöffeln Wasser.


Verknüpfung

GORILLA WAH-Unterrichtseinheiten
GORILLA Food-Save Unterrichtseinheiten

Unterlagen Download


Lizenzbedingungen
Creative Commons BY-NC-SA

Weitere Themen

Butternutkürbis mit Curryblättern
,

Butternutkürbis mit Curryblättern

Kochpraxis, Ernährung & Gesundheit, UGA-Tipp
Food Fact Kohlenhydrate
,

Kohlenhydrate

food Fact