T-Shirt Upcycling

Alte T-Shirts müssen nicht im Altkleidersack oder Müll enden. Wir haben eine Idee, wie du deinem Shirt neues Leben gibst, näm- lich als Tasche. Dieser DIY-Beutel ist im Nu und ohne Nähen her- gestellt!

Zeitaufwand

15 Minuten


Material

  • Altes Shirt
  • Schere

Anleitung

  1. T-Shirt umkehren
  2. Den Ärmel und dem Halskragen entlang schneiden.
  3. Am unteren Rand des Shirts Streifen reinschneiden.
  4. Die hinteren und vorderen Streifen zusammenknoten.
  5. Die nebeneinanderliegenden bereits verknoteten Zipfel nochmals miteinander verknoten, bis keine Löcher mehr ersichtlich sind.
  6. T-Shirt wieder umkehren und voila!

Gut zu wissen

Der Beutel eignet sich zum Einkaufen, für Sportsachen oder als Alternative zur Handtasche.

Online Unterrichtseinheiten


Lizenzbedingungen
Creative Commons BY-NC-SA

Weitere Interaktive Unterrichtseinheiten

«Gorilla ist eine wertvolle Unterstützung zur Umsetzung der "Bildung für Nachhaltige Entwicklung“. Ein wichtiges Thema im Lehrplan 21 und an unserer Schule.»

Reto Valsecchi, Schulleiter Sekundarschule Dietlikon