Freestyle Fussball

Freestyle Fussball

Lange Zeit wurden Tricks und akrobatische Einlagen in der Fussballwelt als brotlose Kunst belächelt. Doch mittlerweile hat sich Freestyle-Fussball vom konventionellen Fussball emanzipiert und als eigene Sportart etabliert. Ballkontrolle, Körperspannung, Akrobatik, Rhythmusgefühl – beim Freestyle-Fussball kommen ganz unterschiedliche Einflüsse zu einer neuen Sportart zusammen, die ganz verschiedene Typen anspricht und ständig neue Styles hervorbringt.

Weltrekordhalter Patrick Bäurer und Nachwuchs-Talent Dana Embacher zeigen den Schüler*innen in kurzen Tutorials Übungen und Tricks für verschiedene Schwierigkeitsniveaus. Dazu gibts coole Unterrichtsmaterialien wie Stationskarten, ein Freestyle Fussball Glossar sowie je zwei Lektions- und Verlaufsplanungen für verschiedene Niveaus (easy und pro). Schau rein, du musst selber kein Fussballprofi sein, um diese Lektionen mit deinen Schüler*innen durchzuführen!

Kompetenzbereich: BS.4 Spielen
Dauer: Version easy – 3 Doppelstunden à 90 Minuten (inkl. Umkleidezeit 20 Minuten)
Version pro – 3 Doppelstunden à 90 Minuten (inkl. Umkleidezeit 20 Minuten)


Verknüpfung

GORILLA Freestyle Fussball Tutorials
UGA-Tipp Fuss bis Kopf

Alle weiteren Videos findest du hier, schau rein!


Unterlagen Download


Lizenzbedingungen
Creative Commons BY-NC-SA

Weitere Themen

Breakdance Lektion

Breakdance

Breakdance
Eins, Zwei, Drei
,

Eins, Zwei, Drei

UGA-Tipp

«Das Projekt GORILLA fördert die Gesundheit von Jugendlichen auf eine besondere Art – mit Freestylesport vermittelt es Freude an Bewegung und motiviert zu einer ausgewogenen Ernährung.»

Thomas Mattig, Direktor von Gesundheitsförderung Schweiz