Fairtrade-Labels

Von der Plantage bis in den Laden.

Am Beispiel Banane lernen die Schülerinnen und Schüler die weltweite Verflechtung der Produktion sowie die Rolle des Handels kennen. Sie erkennen den Mehrwert in Bezug auf soziale sowie ökologische Aspekte, wenn sie Lebensmittel mit Fairtrade-Siegel berücksichtigen. Nach dem Motto „du hast die Wahl, jeden Tag“ werden die SuS für ein bewusstes und reflektiertes Konsumverhalten sensibilisiert.

Unterlagen Download


Lizenzbedingungen
Creative Commons BY-NC-SA

Weitere Themen

Momos
,

Momos

Kochpraxis, Ernährung & Gesundheit, UGA-Tipp
Butternutkürbis mit Curryblättern
,

Butternutkürbis mit Curryblättern

Kochpraxis, Ernährung & Gesundheit, UGA-Tipp

«Am Tagesworkshop hat mir das Skateboarden viel Freude bereitet. Auch die kleinen Mahlzeiten haben mir gezeigt, dass ich mich einfach gesund ernähren kann.»

Anonym, Schülerin 3. Sekundarschule