Klassen-Tasse

Psychische Gesundheit Schule

Mit dieser UGA Tipp-Serie möchten wir mit Sport, kreativem Clean Up und bewusstem Essen die psychische Gesundheit der Jugendlichen stärken.

Wir haben die WHO Lebenskompetenzen aufgegriffen und diese in verschiedene Aufgaben verpackt. Mit verschiedenen Challenges erweitern die Jugendlichen ihre personalen, sozialen und methodischen Kompetenzen. Die UGA-Tipps lassen viel Freiraum für kreatives Handeln und für die Weiterentwicklung der Aufgaben zu.

Es ist uns ein Anliegen, dass die UGA Tipps mehrmals durchgeführt werden können. Bei einigen ist es sogar sinnvoll, diese wiederholt einzusetzen, da einige Aufgaben etwas Übung und Ausdauer verlangen. 

Die UGA-Tipps sind in zwei Teile gegliedert. Der erste Teil besteht aus einem aktiven Handeln. Der zweite Teil beinhaltet Reflexionsfragen über die vorher ausgeführte Aufgabe. Es sind Fragen, welche die Jugendlichen zum Nachdenken, Analysieren und Diskutieren des eigenen Handelns anregen sollen.

In diesem UGA-Tipp geht es um die WHO-Lebenskompetenz interpersonale Beziehungsfertigkeiten.

Zeitaufwand

15 Minuten


Material

  • Wasserkocher
  • Tassen
  • Teebeutel oder frische Kräuter

Zielsetzung

In diesem UGA-Tipp geht es um interpersonale Beziehungsfertigkeiten. Das Ziel ist es, den Klassenrat aufzupeppen und eine gemütliche Atmosphäre zu gestalten.

So geht’s

  1. Auf einem Tisch wird eine Teebar eingerichtet. An dieser kann sich die Klasse zu Beginn des Klassenrats bedienen.
  2. Wenn alle ihr Getränk haben, kann der Klassenrat beginnen.
  3. Die Teebar kann je nach Belieben der Klasse angepasst und abgeändert werden.
  4. Ob die Teebar an jedem Klassenrat oder nur bei speziellen Anlässen, wie Geburtstagen etc. durchgeführt wird, ist offen.

Varianten


Reflexionsfragen

  • Konntest du dein Interesse und Bedürfnis im Klassenrat einbringen?
  • Konntest du aus dem Gespräch Schlüsse ziehen und konnte für die verschiedenen Punkte ein Ziel oder eine Lösung gefunden werden?
  • Konntest du dein Anliegen einbringen und Hilfe von deinen Klassenkamerad*innen einholen? Oder konntest du deinen Klassenkamerad*innen helfen?
  • Konnte die Klasse aufmerksam zuhören und verschiedene Meinungen aufnehmen, diskutieren und akzeptieren?
  • Konnten die Konflikte im Klassenrat gezielt kommuniziert werden und wurden die Gesprächsregeln eingehalten?

Sozialform: Klasse
Ort: Schulzimmer


Verknüpfung

UGA-Tipp: Clean up
UGA-Tipp: Fuss bis Kopf
UGA-Tipp: Emotionen-Freeze
UGA-Tipp: Erdbeer-Challenge
UGA-Tipp: Vertrauensspiel

Unterlagen Download


Lizenzbedingungen
Creative Commons BY-NC-SA

Weitere Themen

Nachhaltigkeit
, , ,

Nachhaltigkeit

Umweltschutz, Umwelt
Psychische Gesundheit Schule
,

Klassen-Tasse

UGA-Tipp
Psychische Gesundheit Schule
,

Erdbeer-Challenge

Konsum, Ernährung & Gesundheit, UGA-Tipp